Unsere Öffnungszeiten: Restaurant

Montag, Dienstag und Mittwoch Ruhetag – außer an Feiertagen oder für größere Veranstaltungen. Täglich (außer an den Ruhetagen) ab 11.30 Uhr ganztags geöffnet. In den Wintermonaten November bis März haben wir an den Sonntagen von 11.30 Uhr – 16.30 geöffnet (an den Sonntagabenden ist geschlossen).

Unsere Pension / Zimmervermietung ist ganzjährig geöffnet. Mehr erfahren…

Unsere Terminvorschau Oktober bis Dezember 2019 – und Januar bis März 2020!

Bitte denken Sie rechtzeitig an Ihre Reservierung unter der Telefonnummer 08502 / 200 und nicht vergessen – Reservierungen auch für Ihre Weihnachtsfeier.
Gerne arrangieren, organisieren und planen wir für Sie diese Festlichkeit und beraten Sie bei der Auswahl verschiedener Gerichte und Menüs

Sonntag, 24. November – Ganserlessen
knusprig gebratene Bauernganserl frisch aus dem Rohr…. Vorbestellung erbeten

Mittwoch, 25. und Donnerstag, 26. Dezember – 1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 11-15 Uhr geöffnet
An diesen beiden Feiertagen verwöhnen wir unsere Gäste mit weihnachtlich abgestimmten Gerichten und weiteren saisonalen Genießerfreuden.

Dienstag, 31. Dezember – Silvester von 18-23 Uhr geöffnet
Das Jahr ausklingen lassen mit ausgewählten Speisen dazu gute Weine, zusammengefasst in einer speziellen Silvesterkarte. Festlich gedeckte Tische und schönes Ambiente schaffen die entsprechende Atmosphäre.

Mittwoch, 1. Januar 2020 – Neujahrstag von 11-15 Uhr geöffnet

Montag, 6. Januar 2020 – Hl. Drei Könige geöffnet

Ab Dienstag, 7. Januar 2020 bis einschließlich Mittwoch, 4. März 2020 – Betriebsurlaub
Um für die nächste Saison wieder neue Kräfte zu sammeln, nehmen wir uns eine betriebliche Auszeit. Ab Donnerstag, den 5. März 2019 sind wir gerne wieder für Sie da.

Bitte denken Sie rechtzeitig an Ihre Reservierung !!! Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen! Irmgard Lehner mit Team

So präsentiert sich unsere vielfältige Herbst- und Winterküche 2019!

Langsam verabschiedet sich der Sommer und der Herbst hält seinen Einzug. Es ist Zeit, die Ernte aus Wald, Wiese und Feld einzuholen und vergessene Gerichte wieder neu zu entdecken.
– Fruchtige Schönheiten wie Äpfel, Birnen, Zwetschgen und Beeren werden zubereitet zu leckeren Kuchen und Nachspeisen oder kombiniert mit heimischen Fleisch, Wild und Geflügel….
– aromatisches Feldgemüse wie Kürbis, Kohl, Karotten, Kartoffeln, Maronen und mehr, als Beilagen-Variation oder zu cremigen Suppen kreiert….
– frische Waldgewächse wie Steinpilze und Pfifferlinge integriert in feinen Soßen…

Ab Oktober gibt es jeden Sonntag – Wildgerichte und knusprigen Bauern-Enten und Gänsebrüstchen frisch aus dem Rohr.

Jeden Donnerstag- und Freitagmittag bieten wir unseren Gästen unser abwechslungsreiches Mittags-Menü (zwei Gänge) zum Preis von 9,50 Euro an.

Mittag- / Abendessen

Täglich kreieren wir für Sie frisch zubereitete, schmackhafte, bodenständige, regionale Gerichte aus heimischer Produktion.

Neben dem reichhaltigen Angebot unserer Standardkarte kochen wir für Sie abwechslungsreiche Gerichte der aktuellen Jahreszeit angepasst, die wir Ihnen auf einer regelmäßig wechselnden Tageskarte zusätzlich anbieten.

Kaffee und Kuchen

Zu unseren hausgemachten Leckereien aus der Backstube servieren wir den „Plattenkaffee” aus biologischem Anbau. Diesen lassen wir eigens für Sie in einer kleinen Kaffeemanufaktur in Niederbayern rösten.

Dazu servieren wir Ihnen aus unserer Backstube hausgemachte Mehlspeisen, Blechkuchen, sowie feine Kuchen und Torten, die nach Rezepten aus alter Tradition liebevoll zubereitet werden.

Für Allergiker

Nach dem aktuellen Lebensmittelkennzeichnungsrecht sind unsere Speisen nach den 14 Allergenen gekennzeichnet. Auf Anfrage erhalten Sie von unserem Personal eine Infomappe mit den genauen Kennzeichnungen.

Job-Angebote

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab März 2019 eine gelernte Köchin oder einen Koch (an unseren Öffnungstagen von Donnerstag bis Sonntag und Feiertagen) und für`s Wochenende eine erfahrene freundliche Servicekraft sowie eine Küchen- und Zimmerkraft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Irmgard Lehner mit Team!

Bitte denken Sie rechtzeitig an Ihre Reservierung unter der Telefonnummer 08502/200.

Gerne arrangieren, organisieren und planen wir für Sie diese Festlichkeit und beraten Sie bei der Auswahl verschiedener Gerichte und Menüs.

Unser Tipp:

Höher geht’s nimma – unser Sonnenplatz um’s „Aussichtshütterl”! Mehr erfahren…

Pressearchiv

Juni 2012 – 60 Jahre „Gasthaus Zur Platte”

60 Jahre ist das Gasthaus „Zur Platte” im Besitz der Familie Lehner. Artikel lesen…

Wurzelwerk

Heimatverbundenheit und visionärer Weitblick sind beileibe kein Widerspruch, wie das bisherige Lebenswerk von Irmgard Lehner beweist. Mit viel Liebe zum Detail hat sie aus dem Waldrestaurant „Zur Platte“ in Fürstenzell einen Vorzeigegasthof der Region geformt. Mit beiden Beinen fest zu Hause verwurzelt aber in den Gedanken frei wie der Blick in die Alpen. Ein Portrait. Artikel lesen…

Zur Eröffnung der Gartensaison präsentiert sich „Die Platte” in neuem Glanz

Die Platte, der Teller, der Rundblick, die neue Terrassen- und Gartenanlage …alles ist „kreisförmig“ angelegt. Vom großen Parkplatz führt ein „neuer Weg” zur erweiterten, übersichtlichen Terrasse. Das neue Grün des „Garten – Atriums” soll zukünftig auch als Veranstaltungsarena genutzt werden. Artikel lesen…

Menü